Montag, 20. November 2017

Die richtige Verwendung von who und whom

Auch Muttersprachler verwenden who und whom oft falsch. So macht man es richtig:

Who ist das Subjekt in Relativsätzen:

Paul announced who is getting the award. (Paul gab bekannt, wer die Auszeichnung bekommt )

Anders als im Deutschen gibt es im Englischen kein Komma zwischen den beiden Teilsätzen, es ist aber wichtig zu erkennen, dass who das Subjekt des Teilsatzes who is getting the award ist.

Whom ist das Objekt im Relativsatz:

The car mechanic whom I trust is on vacation. (Der Automechaniker, dem ich vertraue, ist im Urlaub )

Das Subjekt in dem Teilsatz whom I trust ist I und whom ist demnach das Objekt.

* * *

Buchtipp:

Bessersprecher Englisch (US): 150 Redewendungen für ein ausdrucksstarkes Englisch
 

"Der Feinschliff für US-Englisch-Kenntnisse" usa-reisetraum.de

Versandkostenfrei bei Amazon.de, Thalia.de und Buch.de und natürlich auch in eurem Lieblingsbuchladen vor Ort erhältlich

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen